#LET'S BE SOCIAL

SAVE THE DATE

Sonntag, 2. Juni 2019
13:00 – 18:00 Uhr
Pöseldorf Center – Mittelweg 130

Meet, Shop and Celebrate:
Erster Finest Blogger Lifestyle Market im Pöseldorf Center

Am verkaufsoffenen Sonntag, den 2. Juni 2019, wird das zauberhafte Hamburger Pöseldorf Center zwischen 13 und 18 Uhr zum Schauplatz eines außergewöhnlichen Events:

Wir als Hamburger Social-Media-Agentur Finest Blogger laden Blogger, Influencer und ausgewählte Markenpartner zum allerersten Lifestyle Market rund um Fashion, Beauty, Food und Fine Living ein, ihre Produkte aus den sozialen Medien nun in der realen Welt zu präsentieren.

Herzstück der sommerlichen Veranstaltung ist der Bloggerflohmarkt mit Feinem und Fantastischem aus dem Fundus der Influencer_innen, flankiert von spannenden Aktionen, Gewinnspielen und Genüssen rund um das elegante Alster-Quartier.

„Unter dem Motto #letsbesocial bringen wir mit dem Lifestyle Market die digitale in die reale Welt“, erklärt das Finest-Blogger-Team, „und wir freuen uns schon riesig darauf, am verkaufsoffenen Sonntag das Pöseldorf Center zum Strahlen zu bringen: Das wird ein großes Event!“ 




Impressionen

Impressionen

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Infos

Kleiderstangen: 
Stellen wir Euch gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Nur in Kombination mit Tisch (2m möglich) OHNE KLEIDERBÜGEL!!!

Standplatz: 
Die Standplätze werden durch den Veranstalter (FINEST BLOGGER) vergeben, Bewerbungsschluss ist der 25. Mai. 

Sponsoringplatz: 
Sponsoringplätze beinhalten verschiedene Konditionen, für weitere Details wendet Euch an events@finestblogger.de

Tische: 
Die Tische sind 1,80m lang und 75 cm tief. Basisfarbe ist weiß, wir stellen Euch eine exklusive Tischdeko kostenfrei zur Verfügung. Der Tisch ist auch ohne Kleiderstange buchbar. 

Stühle: 
Müsst ihr euch bitte selber mitbringen. Wir stellen keine zur Verfügung.

Nicht erlaubte Waren: 
Geschirr, Trödel, Antiquitäten und Sammlerstücke aus dem Keller gehören bei uns nicht auf einen Lifestyle Markt. 
Stellst du als Blogger/ Influencer aus, sind keine Neuwaren zugelassen, solange dies nicht mit dem uns abgesprochen ist. Handwerklich hergestellte bzw. selbstgemachte Waren sind hiervon ausgenommen, müssen jedoch zum Warensortiment des Marktes passen. Zugelassene Neuwaren- / Promotionstände zahlen eine erhöhte Standgebühr (für weitere Infos nehmt bitte Kontakt mit uns auf unter events@finestblogger.de). Die Buchung muss ausdrücklich vorab abgesprochen sowie über das Büro gebucht werden. 

Das Finanzielle

Gute Laune ist for free :D

Buchung: 

Die Buchung erfolgt persönlich, telefonisch, per E-Mail Anmeldung über das Formular über die Website: www.finestblogger.de/events. Die Buchung ist, unabhängig von der Auswahl der Zahlungsweise oder der Art und Weise der Buchung, verbindlich. Nach erfolgter Buchung erhälst du eine Rechnung/ Bestätigung per Email, dieser liegen alle Weiteren wichtigen Informationen (Infoblatt, Anfahrt, Standplan bei.) Die Informationen müssen bitte von dir gelesen und eingehalten werden. Sollte die Rechnung/ Bestätigung innerhalb von 2 Werktagen nicht vorliegen, melde dich bitte bei uns.
Bezahlung: 

Folgende Zahlungsmethoden sind bei der Buchung auswählbar: Sofortüberweisung (Online Banking) andere Zahlungsmethoden sind NICHT möglich!).

Marktzeiten/ Standaufbau/ Abbau

Marktzeiten:

Verkaufszeiten: 13.00-18.00 Uhr
Aufbau: ab 11.00 Uhr, solltest du als Sponsor individuelle Aufbauhilfe/ zeiten benötigen, sprich uns bitte frühzeitig an.
Abbau: ab 18.00 Uhr

Standaufbau/ Parken:

Der Standaufbau beginnt 2 Stunden vor Marktöffnung. Der Standabbau darf erst nach Ende der Veranstaltung erfolgen und muss 1 Stunde nach Marktschluss beendet sein. Der Marktstand darf nicht vor dem Ende der Marktzeit abgebaut werden. Du musst den für dich reservierten Marktstand bis spätestens 30 Minuten vor Marktbeginn eingenommen haben. Sollte dies nicht der Fall sein verlierst du das Recht auf deine Standfläche. Eine Erstattung bzw. Gutschrift der Standgebühr erfolgt nicht!
Der Standaufbau hat so zu erfolgen, dass die Notausgänge, Fluchtwege und Feuerlöscheinrichtungen sowie Eingänge zu den geöffneten Geschäften dauerhaft frei zugänglich sind. Dies bedeutet Kleiderstangen, Tische, Kisten etc. dürfen die Bodenmarkierungen der Standfläche nicht überschreiten.

Abladen Indoor: 

Parken: 

Zum Aufbau dürft ihr mit euren Autos um das Center herum, auf der Ladezone, bei der Einfahrt zur Tiefgarage oder in der Garage parken (Kosten pro Stunde EUR 1,50, Tageshöchstsatz EUR 20,00), ohne den Verkehr zu gefährden. Außerdem müssen Notausgänge, Zufahrten und Straßen aus Sicherheitsgründen komplett freigehalten werden, sonst dürfen wir die Besucher leider nicht rein lassen.

Reinigungskaution

Bling Bling, alles wieder blitze blank!

Bei Marktende ist der Standplatz sauber zu verlassen. Am Anfang der Veranstaltung sammelt ein Mitarbeiter eine Reinigungskaution in Höhe von 20,00 € ein. Hierfür bekommst du einen Beleg. Bitte bewahre diesen gut auf. Alle anfallenden Abfälle, Verpackungen und sonstige Gegenstände müssen von dir nach Beendigung der Veranstaltung entsorgt, d.h. mitgenommen werden. Du bist für die Säuberung der von dir belegten Fläche (ebenfalls das Entfernen der Bodenmarkierung) verantwortlich sowie für die saubere Rückgabe der Miettische. Bei Nichteinhaltung wird die gezahlte Reinigungskaution nicht zurück erstattet. Bitte beachte, die Reinigungskaution wird erst nach Ende der Veranstaltung und nur gegen eine persönliche Aushändigung des Beleges am Veranstaltungstag zurück gezahlt. Eine Erstattung nach der Veranstaltung ist ausgeschlossen!

WICHTIG! 
Das weitergeben bzw. verkaufen der Reinigungskaution an Dritte ist strengstens untersagt, pro Standplatz wird eine Kaution ausgehändigt und am Ende der Veranstaltung auch nur eine Kaution wieder ausgezahlt!
© 2018-2019 Finest Blogger – Alle Rechte vorbehalten. | AGB | Datenschutz | Impressum